Mac Related Hard & Soft

PRAM Batterien

Bewertung:  / 1

PRAM Batterien der Größe 1/2 AAEine Reihe von Informationen soll der Computer sich auch dann merken, wenn er vom Stromnetz getrennt ist. Hierzu zählen so einfache Dinge, wie Datum und Uhrzeit. Aus diesem Grund befinden sich in den meisten Computern kleine Lithium-Batterien oder auch Akkus. Diese haben unweigerlich den Nachteil, dass sie irgendwann leer sind und ausgetauscht werden wollen. Wenn man Pech hat, laufen sie aus, oder explodieren in seltenen Fällen sogar.

Die letzten beiden Szenarien sind besonders gefährlich für den Computer, denn die freigesetzten Chemikalien sind extrem agressiv. Besitzer alter Amiga-Computer kennen dies sehr gut, denn die auf A500 Speichererweiterungen und im Amiga 4000 verlöteten Ni-Cd-Akkus laufen ganz besonders gerne aus und zerstören die umherliegenden Bauteile.

Als Mac-Besitzer lebt man vermutlich nicht ganz so gefährlich, denn Apple hat in sehr vielen seiner Macs Lithium-Batterien verbaut. Diese sind nicht ganz so Auslaufreudig, aber sicher kann man sich auch hier nicht sein!

Unterkategorien